Nach der ersten erfolgreichen Saison 2020 des E-Sailings in
Österreich starten wir mit viel Elan in die zweite Saison. Nach der
Laserati Virtual Regatta Series, die 2020 von der Österr.
Laservereinigung organisiert wurde, starten wir mit der ersten
österreichweiten Austrian E-Sailing Series, die sechs Gamedays umfassen und mit einem großen Finale abschließen wird. Die Austrian E-Sailing Series wird von E-Sailing Austria organisiert und veranstaltet.

Teilnahmeberechtigt sind alle, egal ob jung oder alt, Segler_in oder Computerspieler_in. Eine Anmeldung ist jeweils bis am Spieltag möglich und zur Teilnahme nötig. Gesegelt wird in den Webwelten von „Virtual Regatta Inshore“. Das Spiel ist sowohl als App als auch als Desktop-Version verfügbar. Durch die Veranstaltungsserie führt Österreichs erster und wohl auch einziger „Virtual Race Officer“, Johannes Sablatnig.

Wertung
Die Regatten werden nach dem Low-Point-System gewertet. Pro Regatta gibt es ein Streichresultat.Es wird in der Serie eine Bestenliste geführt, die jeweils besten fünf Ergebnisse kommen in die Endwertung.

Die Termine im Überblick und der Link zur Anmeldung: